Piraten in den Stadtrat

Die Piratenpartei tritt zusammen mit der Partei “FDP” und einer Vielzahl parteiloser Kandidaten auf dem Wahlvorschlag Nr. 8 zur Wahl des Stadtrates Ansbach an. Dabei belegen die Piraten die geradzahligen Plätze von 802 bis 816.

Wenn Du Piraten in den Stadtrat bringen möchtest, wähle Liste 8 und gebe den Piraten-Kandidaten jeweils 3 Stimmen.

Beachte: Jede Wählerin und jeder Wähler darf maximal 40 Stimmen vergeben. An keinen Kandidaten dürfen mehr als 3 Stimmen vergeben werden, auch dann nicht, wenn sie mehrfach aufgeführt sind. Du kannst natürlich auch die Liste pauschal wählen.
Das Kommunalwahlrecht und die verschiedenen Möglichkeiten der Stimmabgaben sind hier gut erklärt.

Um weitere Informationen zu unseren Kandidaten zu erhalten, klicke auf den jeweiligen Namen.

So wählst Du Piraten in den Stadtrat Ansbach:

Wahlvorschlag Nr. 8
wahl01 Kennwort:
FDP + Piraten
801 Silberer, Rüdiger
Silberer, Rüdiger
3 802 Seßler, Gerhard, Rentner
Seßler, Gerhard, Rentner
803 Burghart, Andrea
Burghart, Andrea
3 804 Rudert, Tobias, Wirtschaftsinformatiker
Rudert, Tobias, Wirtschaftsinformatiker
805 Samhammer, Gernot
805 Samhammer, Gernot
3 806 Girnius, Michail, Consultant und Controller, Dipl. Kfm
Girnius, Michail, Consultant und Controller, Dipl. Kfm
807 Leidenberger, Walter
Leidenberger, Walter
3 808 Wunner, Oliver, Meister der Leit- und Sicherungstechnik
Wunner, Oliver, Meister der Leit- und Sicherungstechnik
809 Smirnoff, Irina
Smirnoff, Irina
3 810 Herzog-Raeck, Sonja, Altenpflegerin
Herzog-Raeck, Sonja, Altenpflegerin
811 Schmied, Walter
Schmied, Walter
3 812 Baumbach, Jochen, Kommunikationselektroniker
Baumbach, Jochen, Kommunikationselektroniker
813 Heumann, Cristiane
3 814 Baumbach, Nicole, kaufmännische Angestellte
815 Samhammer, Helmut
3 816 Viebranz, Johannes, B.Sc. Konstrukteur im Bereich erneuerbare Energien
817 Schreiner, Andreas