Piratenpartei Mittelfranken wählt neuen Bezirksvorstand

BZV_Vorstand

v.l.n.r: Stefan Warsinke, Detlef Netter , David Beck , Eva Westrich , Stefan Albrecht , Daniel Gruber , Hilmar Vogel


Am 19. Oktober fand in der Geschäftsstelle der Piratenpartei der 2. Bezirksparteitag 2013 des Bezirksverbandes Mittelfranken statt.
Nach dem Rechenschaftsbericht und Entlastung des alten Vorstandes wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die anwesenden Piraten beschlossen die Größe des Vorstands mit sieben Personen beizubehalten, sowie eine Amtszeit bis Ende kommenden Jahres.

Im ersten Wahlgang wurde Hilmar Vogel mit 17 zu 16 Stimmen vor Daniel Gruber zum Vorsitzenden gewählt.
Die mittelfränkischen Piraten bestätigten anschließend Daniel Gruber mit großer Mehrheit als stellvertretenden Vorsitzenden.
Detlef Netter wurde mit einer Gegenstimme zum Schatzmeister gewählt. Der Parteitag sprach Stefan Warsinke das Vertrauen als Generalsekretär aus. Zum neuen Politischen Geschäftsführer wurde David Beck gewählt. Für die Beisitzer-Posten kandidierten vier Piraten, von denen sich Eva Westrich und Stefan Albrecht durchsetzen konnten. Der neu gewählte Vorsitzende Hilmar Vogel bedankte sich zum Abschluss für das ihm ausgesprochene Vertrauen und ergänzte: „Die Arbeit des alten Vorstands wollen wir fortsetzen und mit einem neuem Team und viel Schwung in den Kommunalwahlkampf 2014 starten.“


Weitere Informationen

Archive